Tageslauf

Jeder Tag beginnt mit der Frühstückszubereitung und dem gemeinsamen Frühstück. Daran schließt sich eine Freispielphase für die Kinder, angeregt und begleitet durch handwerkliche, künstlerische oder hauswirtschaftliche Tätigkeiten der Erziehenden wie Backen, Herstellung von einfachem Spielmaterial, Gartenarbeit, Wäsche waschen etc. an.

Unabhängig vom Wetter haben die Kinder täglich mindestens eine längere Freispielzeit draußen im Garten oder während eines Spaziergangs im Volksgarten. Jeder Tag hat ein künstlerisches Angebot wie z.B. gemeinsames Singen, Geschichten / Märchen erzählen, Puppenspiel, Rollenspiel, malen oder plastizieren.

Regelmäßig erleben die Kinder rhythmische Bewegungsspiele, die die Sinnesentwicklung und die Bewegungsgeschicklichkeit fördern.

Wöchentlich findet für die Kinder der jeweiligen Kindergartengruppen eine besondere Werktätigkeit in unserem Werkelstübchen oder in den Gruppen statt. Diese Werktätigkeiten sind unter anderem Filzen, Färben, Weben, Schnitzen, Malen oder Arbeiten mit Ton.